Überregionales

Bochum: Unfall mit einer verletzten Person

Bochum: Unfall mit einer verletzten Person

Heute morgen gegen 9:45 Uhr kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Unfall bei dem eine Person verletzt wurde. Ein PKW kam von der Straße ab und landete letztendlich im Vorgarten eines Wohnhauses. Die Fahrerin war nicht eingeklemmt und ansprechbar, und wurde bereits von Passanten betreut. Die Windschutzscheibe wurde mit einer Glassäge entfernt, auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel abgestreut, sowie die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. Nach der Rettung wurde die Patientin dem Rettungsdienst übergeben. Die Einsatzstelle wurde von der Polizei übernommen. Insgesamt waren 22 Mitarbeiter von Feuerwehr- und Rettungsdienst in den Einsatz eingebunden.

Quelle: Feuerwehr Bochum / Feuerwehrpresse.biz

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader