NEWSÜberregionales

Bonn: Großeinsatz – Einsatzkräfte unterstützen bei Evakuierung

Bonn: Großeinsatz – Einsatzkräfte unterstützen bei Evakuierung

Feuerwehr und Rettungsdienst der Bundesstadt Bonn unterstützen heute die Stadt Köln mit einem Patiententransportzug bei der Evakuierung des Krankenhauses Köln-Porz und eines Altenheims. Die Evakuierungsmaßnahmen sind als Vorbereitung für die Entschärfung eines Bombenblindgängers aus dem 2. Weltkrieg erforderlich. Heute Morgen um 5 Uhr rückten insgesamt 19 Einsatzkräfte mit einem Einsatzleitwagen der Feuerwehr, vier Rettungswagen und vier Krankenwagen von der Feuer- und Rettungswache 1 in Bonn nach Köln aus. Dabei wirken neben der Feuerwehr Bonn vor allem die im Rettungsdienst der Bundesstadt Bonn eingebundenen Akteure von Arbeiter-Samariter-Bund, Deutschem Roten Kreuz, Falck und Malteser Hilfsdienst mit.

Quelle: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader