NEWSÜberregionales

Bonn: Zimmerbrand im Stadtteil Röttgen

Bonn: Zimmerbrand im Stadtteil Röttgen

Am heutigen Samstagabend wurde die Feuerwehr gegen 22.00 Uhr zu einem Zimmerbrand in der Straße “An den Eichen” im Stadtteil Röttgen, alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte ein lokaler Zimmerbrand im ersten Obergeschoss eines Einfamilienhauses ausfindig gemacht werden. Die Bewohner konnten unbeschadet das Haus verlassen. Unter Vornahme eines Löschrohres konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Abschließend wurde der Raum mittels eines Belüftungsgerätes entraucht. Noch während den abschließenden Maßnahmen erreichte die Leitstelle von Feuerwehr- und Rettungsdienst über Notruf eine weiteres Hilfeersuchen. Gemeldet wurde durch den Anrufer ein Brandgeruch im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der “Brucknerstraße”. Hier hatte der Mieter vor verlassen seiner Wohnung vergessen sein Essen vom Herd zu nehmen. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränken sich lediglich auf das Abschalten sowie auf das Entfernen des Essens vom Herd. Im Einsatz befanden sich insgesamt 45 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache 1 und 2 sowie die Einheiten Röttgen, Duisdorf und Endenich der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Führungsdienst.

Quelle: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × drei =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader