Überregionales

Breckerfeld: Tragehilfe für den Rettungsdienst

Breckerfeld: Tragehilfe für den Rettungsdienst

Die Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Breckerfeld wurde am Mittwochmorgen um 04:18 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Ein Patient musste aus dem 1. Obergeschoß zum Rettungswagen getragen werden. Aufgrund des Verletzungsmusters entschied der Einsatzleiter in Absprache mit dem Notarzt, den Patienten auf einem speziellen Tragegestell über die Drehleiter zu retten.

Mit Ankunft an der Feuer- und Rettungswache endete der Einsatz gegen 05:20 Uhr.

Quelle Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld / Feuerwehrpresse.biz

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader