NEWSÜberregionales

Dortmund: Brand in einem Batterieraum eines Gewerbebetriebes

Dortmund: Brand in einem Batterieraum eines Gewerbebetriebes

Gegen 01:30 Uhr am heutigen Morgen, wurde die Feuerwehr Dortmund durch Auslösen einer Brandmeldeanlage zu einem Gewerbeobjekt in der Feineisenstr. alarmiert.

Bei Ankunft der Feuerwehr war im Objekt Brandrauch wahrzunehmen. In einem Batterieraum konnte ein Trupp unter Atemschutztrupp den Brandherd lokalisieren.

Hier waren aufgrund eines technischen Defektes Batterien in Brand geraten. Der Brand wurde mit mehreren CO² -Löschern abgelöscht. Das gesamte Gebäude musste mit Hilfe von zwei Hochleistungslüftern sehr umfangreich entraucht werden.

Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Gebäude. Die Schadensursache wird von der Polizei ermittelt. Vor Ort befanden sich ca. 40 Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr und des Rettungsdienstes.

Quelle: Feuerwehr Dortmund

Stichworte
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
ajax-loader
Close
Close