NEWSÜberregionales

Dortmund: Feuer in einem Dachfirst

Dortmund: Feuer in einem Dachfirst

Am frühen Abend wurden Bewohner an der Bergstraße durch einen lauten Knall aufgeschreckt.

Anschließend bemerkten sie einen Brand im Dachstuhl ihres Hauses und alarmierten über den Notruf 112 die Feuerwehr.

Die Leitstelle der Feuerwehr entsandte daraufhin Einheiten der zuständigen Feuerwache 2 (Eving) und Feuerwache 1 (Mitte) zur Einsatzstelle.

Die eintreffenden Einheiten stellte ein Feuer im First auf der Rückseite des Gebäudes fest. Daraufhin erfolgte die Räumung der darunterliegenden Wohnungen.

Um den Brand zu löschen nahm die Feuerwehr auf der Rückseite des Gebäudes ein Strahlrohr über die Drehleiter vor. Der Brand konnte durch die eingeleiteten Maßnahmen schnell gelöscht werden.

Zur Kontrolle wurden einige Dachpfannen in dem betroffene Bereich aufgenommen. Durch den frühen Notruf und den schnellen Einsatz konnte ein größerer Sachschaden verhindert werden.

Die Bewohner konnten nach dem Einsatz der Feuerwehr wieder in ihre Wohnungen zurück.

Im Einsatz befanden sich insgesamt 19 Kräfte der Feuerwache2 und Feuerwache 1.

SB / RS – Lagedienst der Feuerwehr Dortmund

Quelle: Feuerwehr Dortmund

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 3 =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader