Überregionales

Ennepetal: Gemeldeter Kellerbrand

Ennepetal: Gemeldeter Kellerbrand

Am Donnerstag, den 30.08.2018 wurde der hauptamtliche Löschzug und zwei Löschzüge der freiwilligen Feuerwehr um 18:05 Uhr zu einem Kellerbrand in die Querstraße alarmiert. Die Erkundung ergab, dass in einer, in dem Wohnhaus gelegenen Garage, Reparaturarbeiten an einem Motorrad durchgeführt wurden. Da Verbindung zu den Wohnhäusern besteht, zogen die Abgase in den Treppenraum. Messungen der Feuerwehr konnten auch erhöhte Kohlenmonoxid-Werte bestätigen. Nachdem umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durchgeführt wurden, konnte das Wohnhaus den Mietern wieder übergeben werden. Der Einsatz endete um 19:20 Uhr.

Quelle: Feuerwehr Ennepetal / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader