Überregionales

Ennepetal: Heimrauchmelder und Verkehrsunfall

Ennepetal: Heimrauchmelder und Verkehrsunfall

Am Dienstag, den 19.06.2018 wurde der Löschzug der hauptamtlichen Wache um 12:34 Uhr in die Südstraße gerufen. In einer dortigen Flüchtlingsunterkunft hatte ein Heimrauchmelder ausgelöst. Das Gebäude wurde erkundet, es konnte jedoch keine Feststellung gemacht werden. Der Einsatz endete um 12:50 Uhr.

Um 17: 37 Uhr rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug in die Berninghauser Straße aus. Dort war ein PKW gegen eine Mittelinsel gefahren. Das Fahrzeug wurde gesichert und kontrolliert. Da keine weitere Gefahr von dem Fahrzeug ausging, konnte der Einsatz um 18:02 Uhr beendet werden.

Quelle: Feuerwehr Ennepetal / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × vier =

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader