Überregionales

Ennepetal: Tragehilfe – Brandmeldealarm

Ennepetal: Tragehilfe – Brandmeldealarm

Am Donnerstag, den 23.08.2018 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 10:01 Uhr zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst in die Heinrich-Heine-Straße alarmiert. Der Rettungsdienst wurde durch die Einsatzkräfte unterstützt. Die Feuerwehr war mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und vier Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz endete um 10:25 Uhr. Um 12:42 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in Schwelm alarmiert. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr Schwelm kontrolliert. Die Feuerwehr Ennepetal war in Bereitstellung und brauchte nicht tätig zu werden. Es waren ein Einsatzleitwagen, ein Hilfeleistungslöschfahrzeug, eine Drehleiter und neun Einsatzkräfte vor Ort. Der Einsatz endete um 12:56 Uhr. Um 12:59 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Brandmeldealarm in die Hagener Straße alarmiert. Das Gebäude wurde kontrolliert, jedoch ohne Feststellung. Es waren ein Einsatzleitwagen, ein Hilfeleistungslöschfahrzeug, eine Drehleiter und neun Einsatzkräfte vor Ort. Die Löschgruppen Voerde und Oberbauer waren alarmiert, brauchten aber nicht auszurücken. Der Einsatz endete um 13:15 Uhr. Um 18:16 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst in die Wiemerhofstraße alarmiert. Der Rettungsdienst wurde durch die Einsatzkräfte unterstützt. Es war ein Hilfeleistungslöschfahrzeug und vier Einsatzkräfte vor Ort. Der Einsatz endete um 18:41 Uhr.

Quelle: Feuerwehr Ennepetal / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 5 =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader