NEWSÜberregionales

Essen: Brennt Laube in Hinterhof

Essen: Brennt Laube in Hinterhof

Vorgestern Abend (04.06.2020) rückte der Löschzug der Feuerwache Borbeck und die zugehörige Freiwillige Feuerwehr Borbeck zur Helmstraße aus. Im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses, in geschlossener Bauweise stehend, brannte eine Laube von rund 20 Quadratmetern Größe. Mangels Hofdurchfahrt mussten die Schläuche durch die Hauseingangstür und die rückwärtige Hoftür verlegt werden. Trotz zweier eingesetzter Rohre konnten die Kräfte nicht mehr viel ausrichten, die hölzerne Laube brannte weitgehend ab. Es gelang allerdings, drei Gasflaschen zu bergen und in wassergefüllten Mülltonnen zu kühlen. Gegen 23.30 übernahm die Polizei die Einsatzstelle. Die Brandursache ist unbekannt, verletzt wurde niemand. (MF)

Quelle: Feuerwehr Essen, Mike Filzen

Stichworte
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
ajax-loader
Close
Close