Überregionales

Essen: PKW gegen Baum – Fahrer verletzt

Essen: PKW gegen Baum – Fahrer verletzt

Eine halbe Stunde nach Mitternacht kam es am ersten Weihnachtstag zu einem Verkehrsunfall auf der Meisenburgstraße in Kettwig. Auf regennasser Fahrbahn verlor ein in Richtung Bredeney fahrender PKW-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Die Audi-Limousine kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte im Bereich der Fahrertür gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Seite so stark deformiert, dass der Fahrer sein Fahrzeug nicht mehr eigenständig verlassen konnte. Um den alleine im Fahrzeug befindlichen Fahrer so schonend wie möglich zu befreien mussten Teile des PKW mit hydraulischem Rettungsgerät entfernt werden. Anschließend wurde der Verletzte unter notärztlicher Begleitung in eine geeignete Klinik transportiert. Während der Rettungs- und anschließenden Aufräumarbeiten blieb die Meisenburgstraße in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Die Polizei übernahm die Einsatzstelle zur Ermittlung der Unfallursache. (md)

Quelle: Feuerwehr Essen

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader