Überregionales

Essen: Zwei Personen bei Zimmerbrand verletzt

Essen: Zwei Personen bei Zimmerbrand verletzt

Bei einem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Essen-Huttrop sind gestern Abend ein 53 Jahre alter Mann und eine 60 Jahre alte Frau verletzt worden. Das Feuer war vom Herd ausgehend in die Dunstabzugshaube geschlagen. Eigene Löschversuche des Mannes führten nicht zum Erfolg, erst die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand mit einem Rohr unter Kontrolle bringen und löschen. Nach rettungsdienstlicher Versorgung mussten beide wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus transportiert werden. (MF)

Quelle: Feuerwehr Essen / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]

 

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + siebzehn =

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader