NEWSÜberregionales

Frankfurt am Main: Küchenbrand in Bornheim

Frankfurt am Main: Küchenbrand in Bornheim

In der Nacht zum Montag (23.12.2019) wurde die Feuerwehr Frankfurt gegen 00:20 Uhr zu einem Brand in die Mainkurstraße nach Bornheim alarmiert. Das Feuer war aus bislang unbekannten Gründen in einer Küche im ersten Obergeschoss eines viergeschossigen Wohn- und Geschäftshauses ausgebrochen.

Der Bewohner der Brandwohnung konnte sich selbst in Sicherheit bringen und wurde vor Ort durch den Rettungsdienst betreut. Auch die Bewohner der übrigen Wohnungen mussten das Gebäude für die Dauer der Löscharbeiten verlassen. Das Feuer wurde von den Einsatzkräften mit einem Strahlrohr schnell gelöscht und im Anschluss die Wohnung mit einem Lüfter vom Brandrauch befreit. Während die Brandwohnung vorerst nicht bewohnbar ist, konnten alle anderen Personen in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Einsatzmaßnahmen dauerten bis etwa 01:45 Uhr an. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Sachschaden auf eine Summe im mittleren fünfstelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: Feuerwehr Frankfurt am Main

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader