Überregionales

Frankfurt am Main: Wohnungsbrand in Niedererlenbach

Frankfurt am Main: Wohnungsbrand in Niedererlenbach

Bei einem Wohnungsbrand am gestrigen Montagabend in Alt Erlenbach im Stadtteil Niedererlenbach waren nach der Alarmierung der Feuerwehr um 21:56, nach Angaben eines Nachbarn 3 Kinder aus der Brandwohnung zunächst vermisst. Der Nachbar hatte zuerst noch eigene Rettungs- und Löschversuche unternommen, nachdem er die Feuerwehr alarmiert hatte. Dabei verletzte er sich und musste vom RD behandelt und ins Krankenhaus gebracht werden. Das Feuer wurde rasch gelöscht und gleichzeitig die Brandwohnung mehrfach nach den Kindern abgesucht, die allerdings nicht gefunden wurden. Später stellte sich heraus, dass die Familie in der Nähe in einem Kleingarten gewesen war. Es entstand Sachschaden von ca. 20.000EUR, die Wohnung ist vorübergehend nicht bewohnbar.

Quelle: Feuerwehr Frankfurt am Main / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + 16 =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader