Zimmermannsstich

  • Zimmermannsstich

    Eine Leine wird um das Ende des Werkstückes geschlungen und das kurze Leinenende wird nun mehrmals um das lange Leinenende gewunden. Wird nun die Leine gezogen, ziet sich der Knoten…

    Weiterlesen...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader