NEWSVermischtes

Hamburg: Goldener Euronotruf-Stern 2020

Hamburg: Goldener Euronotruf-Stern 2020

Das Europa Zentrum Baden-Württemberg hat den deutschen Berufsfeuerwehren für ihre Verdienste um den europaweiten Notruf 112 den goldenen Euronotruf-Stern 2020 verliehen. Mit der deutschlandweiten Aktion “Twitter-Gewitter” am 11.2.2019 wurde der Notrufnummer eine große Aufmerksamkeit zuteil. Das Wissen um die 112 kann im Ernstfall Leben retten. Auch im Jahr 2020 wird von den deutschen Berufsfeuerwehren wieder ein Twitter-Gewitter zum europäischen Tag des Notrufes am 11.2. veranstaltet.

“Mit dem 2018 geschaffenen “Goldenen Euronotruf-Stern” werden besondere Verdienste um die Bewerbung des Euronotrufs im Sinne der Aktion “Ein Europa – eine Nummer” ausgezeichnet” erläutert Nils Bunjes vom Europa Zentrum Baden-Württemberg.

Der Leiter der Feuerwehr Bonn, Jochen Stein, nahm den Preis in seiner Funktion als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in Deutschland (AGBF-Bund) stellvertretend für alle 109 Berufsfeuerwehren in Deutschland entgegen. “Das Twitter-Gewitter im vergangenen Jahr hatte eine enorme Reichweite in der gesamten Bundesrepublik, Grund genug, die Aktion in diesem Jahr am europäischen Tag des Notrufes zu wiederholen und die lebensrettende Nummer zu bewerben”, berichtet Jochen Stein.

Hamburgs Oberbranddirektor, Dr. Christian Schwarz, freute sich über die Auszeichnung, zu der auch die Feuerwehr Hamburg ihren Anteil beigetragen hat. “Auch in diesem Jahr werden wir wieder einen tollen Socialmedia-Tag der Berufsfeuerwehren erleben und wir werden den Tag des europäischen Notrufs nutzen, quasi live aus der Rettungsleitstelle über unsere wichtige Arbeit für Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger Hamburgs zu berichten”, sagte Christian Schwarz.

Quelle: Feuerwehr Hamburg

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader