NEWSÜberregionales

Herdecke: LKW-Unfall am Unteren Ahlenbergweg

Herdecke: LKW-Unfall am Unteren Ahlenbergweg

Zwei Einsätze für die Freiw. Feuerwehr am Dienstag zeitgleich um 13:58 Uhr. Im Blumenweg, Ecke Unterer Ahlenbergweg sollte sich ein LKW-Unfall ereignet haben. In der Straße Rostesiepen hatte sich parallel ein medizinischer Notfall ereignet. Zu beiden Einsatzstellen rückten unverzüglich Einsatzkräfte aus.

Waldweg: Hier war ein 22 Tonnen LKW mit einem aufgesattelten Abrollbehälter (beladen) aus unbekannten Gründen beim Abbiegen vom Waldweg in den Unteren Ahlenbergweg seitlich umgekippt. Der LKW Fahrer befand sich bei Eintreffen der Feuerwehr noch in seinem Fahrerhaus. Er wurde von der Feuerwehr mit Steckleiterteilen gerettet und medizinisch gesichtet. Der Fahrer blieb unverletzt. Passanten hatten bis zum Eintreffen der Feuerwehr vorbildlich den LKW-Fahrer betreut und Hilfe geleistet. Die Einsatzstelle wurde entsprechend gesichert. Weiterhin wurden auslaufende Betriebsmittel aus dem LKW aufgefangen. Ein Hilfeleistungszug war 90 Minuten im Einsatz. Die Polizei war ebenfalls vor Ort.

Rostesiepen: Ein medizinischer Notfall ereignete sich auf einem Fußweg am Rostesiepen. Da zunächst kein Rettungswagen verfügbar war, wurde der Patient von zwei Kräften der Feuerwehr erstversorgt.

Am Morgen waren die Einsatzkräfte des Tagesdienstes bereits um 9:53 Uhr zu zwei Ölspuren auf der Mühlenstraße und in der Straße Vaerstenberg ausgerückt.

Quelle: Feuerwehr Herdecke

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 3 =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader