Überregionales

Iserlohn: Brandmeldeanlage meldet ein Feuer

Iserlohn: Brandmeldeanlage meldet ein Feuer

Um 03.20 Uhr (28.08.2018) löste die Brandmeldeanlage einer Firma am Hegestück einen Alarm in der Einsatzzentrale der Feuerwehr Iserlohn aus. Die Einsatzkräfte des Löschzugs der Berufsfeuerwehr konnten beim Erkunden der Halle einen Entstehungsbrand von gepressten Materialien an einer Maschine ausmachen. Die betroffene Maschine wurde stromlos geschaltet. Mit einem C-Rohr unter Atemschutz konnte ein Trupp das Feuer löschen. Anschließend wurde der Rauch mit einem Hochdrucklüfter aus der Halle geblasen. Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet.

Quelle: Feuerwehr Iserlohn / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − 11 =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader