Überregionales

Lügde: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Lügde

Lügde: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Lügde

[dpc_rating]

01.03.2021, 05.16 Uhr Emmerstraße. Die Einheit Lügde wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort “Technische Hilfe / Unterstützung Rettungsdienst” in die Emmerstraße alarmiert. An der Einsatzstelle unterstützten die Einsatzkräfte den Rettungsdienst beim Transport eines Notfallpatienten über die Drehleiter zum Rettungswagen. Um 18:06 Uhr wurde ein Strohballenbrand in den Emmerwiesen zwischen Bad Pyrmont und Lügde gemeldet. Die Einsatzkräfte zogen den Strohballen auseinander und löschten diesen im Anschluss mittels Kleinlöschgeräten ab. Die Brandstelle wurde anschließend auf mögliche Glutnester kontrolliert. Noch auf der Heimfahrt zur Feuerwache, wurde gegen 19:25 Uhr eine Ölspur auf der Pyrmonter Straße gemeldet. Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein motorisiertes Fahrzeug auf einer Länge von ca. 1 Kilometer Betriebsstoffe verlor. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und streuten die Ölspur mit speziellem Bindemittel ab. Im Anschluss wurde das Bindemittel wieder aufgenommen und fachgerecht entsorgt.

Freiwillige Feuerwehr Lügde – Pressesprecher

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader