Überregionales

Mönchengladbach: PKW überschlug sich

Mönchengladbach: PKW überschlug sich

Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr ein PKW auf der Karstraße,in auf der Gegenfahrspur geparkte Fahrzeuge, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Dadurch kam eine Radfahrerin zu Fall. Sie zog sich schwere Verletzungen zu und wurde von den Feuerwehrkräften notfallmedizinisch versorgt. Der Fahrer des PKW wurde leicht verletzt. Beide wurden geeigneten Unfallkliniken zugeführt. Die Polizei übernahm die Ermittlungen zum Unfallhergang. Die Karstraße blieb zwischen Hehner Straße und Weidenstraße während der Rettungs- und Polizeiarbeit gesperrt.

Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache II, der Rüstwagen der Technik- und Logistikabteilung, drei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Feuerwehr.
Einsatzleiter: Brandamtmann Miguel Diaz-Wirth

Quelle: Stadt Mönchengladbach / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 4 =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader