Überregionales

Mönchengladbach: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Mönchengladbach: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Heute Abend erreichte die Leitstelle der Feuerwehr und des Rettungsdienstes die Meldung über einen Verkehrsunfall auf der Hohenzollernstraße 330. Hier sollte es zu einem Verkehrsunfall mit Personenkraftwagen gekommen sein, wobei eine verletzte Person im Fahrzeug eingeklemmt sein sollte. Die Leitstelle alarmierte sofort die im Bereich Eicken zuständige Feuer- und Rettungswache I. Zudem wurden der Rettungsdienst, ein Rüstwagen und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr alarmiert. Die Hohenzollernstraße wurde an der Unfallstelle für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Unfallermittlungen durch die Feuerwehr und durch die Polizei gesperrt. An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass es zu einem Aufprall des PKW mit einem Straßenbaum gekommen war. Das Fahrzeug wurde dabei stark deformiert und die Unfallfahrerin befand sich verletzt und eingeklemmt noch in ihrem Fahrzeug. Der Unfallfahrerin wurde vorsorglich ein medizinisches Gerät zur Fixierung der Halswirbelsäule angelegt. Sie wurde noch im Fahrzeug durch den Notarzt präklinisch versorgt. Die Feuerwehr bereitete die Befreiung aus dem Fahrzeug vor. Nachdem die Rückenlehne des Fahrersitzes nach hinten verbracht wurde, konnte die Patientin schonend aus dem Fahrzeug über das Heck befreit werden. Die weitere Behandlung erfolgte im Krankenhaus Maria Hilf auf der Viersener Straße.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Im Einsatz war die Feuer- und Rettungswache I, ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein Rüstwagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.
Einsatzleiter: BA Martin Bonn

Quelle: Stadt Mönchengladbach / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + 16 =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader