Überregionales

Mülheim an der Ruhr: Gemeldeter U-Bahnbrand

Mülheim an der Ruhr: Gemeldeter U-Bahnbrand

Um 10.54 Uhr bemerkte der Fahrer der einfahrenden U-18 Brandgeruch im Wagen einer U-Bahn. Sofort ließ er die Bahn räumen. Die Einsatzleitung der hinzugerufenen Feuerwehr Mülheim ließ die Bahnsteige sowie den kompletten U-Bahnhof räumen. Die weiteren Erkundungen der Feuerwehr ergaben, dass es sich vermutlich um einen technischen Defekt an der elektrischen Anlage eines U-Bahnwagens handelte. Ein weiterer Einsatz der Feuerwehr war nicht nötig. Die Einsatzstelle wurde an Techniker der Ruhrbahn übergeben.

Quelle: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader