NEWSÜberregionales

Offenburg: Ausgedehnter Kaminbrand in Offenburg

Offenburg: Ausgedehnter Kaminbrand in Offenburg

Die Feuerwehr ist gegen 12.45 Uhr in die Straße Hasengrund im Rebland-Teilort Zell-Weierbach alarmiert worden.

Im Kaminzug eines Einfamilienhauses ist es zu einem Schadenfeuer gekommen. Derzeit ist ein Löschzug mit fünf Fahrzeugen und etwa 20 Einsatzkräften gemeinsam mit einem Schornsteinfegermeister vor Ort.

Zu einer Brandausbreitung auf das Gebäude ist es nicht gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr drangen starke Rauchschwaden aus dem Kamin. Der im Gebäude liegende Schlot hatte sich bereits stark aufgeheizt. Die Feuerwehr sichert derzeit das unversehrte Gebäude, der Schornsteinfeger reinigt das Kamin und entfernt die brennende Schlacke aus dem Kaminzug.

Um den Grundschutz der Stadt Offenburg insbesondere aufgrund des heutigen Narrentages zu festigen, wurden weitere Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr in Dienst genommen, die auf der Feuerwache in Bereitschaft stehen.

Die Einsatzmaßnahmen dauern noch an. Wir werden weiter berichten.

Quelle: Feuerwehr Offenburg / Feuerwehrpresse.biz

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − zwei =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader