NEWSÜberregionales

Parkstetten: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Parkstetten: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen
Bewertungen: 3 Durchschnitt: 5

Parkstetten: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

 

Um 13:38 Uhr wurde die Feuerwehr Parkstetten zu einem Verkehrsunfall auf der B20 alarmiert. Gemeldet war, dass es zu einer Kollision zwischen einem LKW und einem PKW gekommen sei, bei dem eine oder mehrere Personen eingeklemmt wurden. Bei dem Eintreffen an der Einsatzstelle bestätigte sich diese Meldung. Die Feuerwehr Parkstetten unterstütze die Feuerwehr Steinach bei der Rettung der Patienten aus dem PKW und bei der Sicherung des Verkehrs. Nachdem die beiden Patienten befreit wurden, hat sie der Rettungsdienst betreut und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Einsatzstelle konnte gegen 14:30 Uhr wieder verlassen werden.

Die Feuerwehr Parkstetten war mit  fünf Fahrzeugen in dem Einsatz gebunden.

Quelle: Feuerwehr Parkstetten

 

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader