Überregionales

Plettenberg: Baum droht auf Straße zu stürzen

Plettenberg: Baum droht auf Straße zu stürzen

Am gestrigen Dienstag um 15:53 Uhr wurden die Kräfte der Feuer- und Rettungswache mit Hilfeleistungslöschfahrzeug und Drehleiter zur Verbindungsstraße zwischen Dermecke und Endert alarmiert. Circa 300 Meter nach dem Wanderparkplatz war ein Baum – vermutlich vom Wind am Vortag – auf die Straße gestürzt. Abgebrochene Teile des Baums hingen nun noch verkeilt zwischen anderen Bäumen über der Straße und drohten, auf diese zu stürzen. Mit Hilfe der Drehleiter und einer akkubetriebenen Motorsäge wurden die Teile abgesägt und an den Straßenrand befördert.

Noch beim Abrücken von dieser Einsatzstelle bemerkten die Einsatzkräfte einige Mter weiter einen weiteren Baum, der in 45 Grad über der Straße hing. Dieser wurde ebenfalls mittels Drehleiter und Motorsäge entfernt.

Nach circa einer Stunde Einsatzzeit rückten die Kräfte wieder Richtung Wache ein.

Quelle: Feuerwehr Plettenberg

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader