Polizei

POL-DN: Fahrstreifenwechsel führt zu Unfall mit drei Leichtverletzten

Polizei Düren [Newsroom] Düren (ots) – Drei Leichtverletzte und circa 20000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Montag auf der Euskirchener Straße ereignete. Gegen 15:45 Uhr bog ein 56-jähriger Autofahrer aus Zülpich von einem Parkplatz … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 5 =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader