Polizei

POL-DN: Schwerverletzt beim Kaminanzünden

Polizei Düren [Newsroom] Nideggen (ots) – Am Samstagmittag wollte ein 70-jähriger Hausbewohner in Embken das Feuer im Kamin entzünden. Zur Beschleunigung schüttete er Spiritus in den Kamin. Dabei wurde eine unkontrollierbare Verpuffung mit einem Zimmerbrand verursacht. … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × drei =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader