Überregionales

Ratingen: Brand eines Elektrogrills auf Balkon

Ratingen: Brand eines Elektrogrills auf Balkon

Am Abend des 27.06.2018, kam es auf einem Balkon im 2.OG, vermutlich durch einen technischen Defekt, zu einem Brand eines Elektrogrills. Die Darauf befindlichen Hähnchenkeulen verbrannten dabei leider total. Der Grill wurde mittels Kleinlöschgerät abgelöscht und vor dem Mehrfamilienhaus abgestellt. Es wurde niemand verletzt und es entstand auch kein Gebäudeschaden.

Im Einsatz waren der Löschzug der Berufsfeuerwehr, der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr aus Ratingen Mitte und der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus.

Quelle: Feuerwehr Ratingen / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Stichworte
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
ajax-loader
Close
Close