NEWSÜberregionales

Schermbeck: Person in verschlossener Wohnung

Schermbeck: Person in verschlossener Wohnung

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst wurden am Samstagabend gegen 19:15 Uhr zu einer hilflosen Person hinter einer verschlossenen Wohnungstür gerufen. Hier war eine Person gestürzt und konnte die Wohnungstür aus eigenener Kraft nicht mehr öffnen. Da sich der Löschzug Altschermbeck gerade beim offiziellen Übungsdienst befand, konnten die Kräfte innerhalb kürzester Zeit ausrücken. Der Rettungsdienst hatte sich jedoch schon einen Wohnungsschlüssel besorgt und konnte die Wohnungstür somit selbst öffenen und die Person versorgen. Die Feuerwehr brauchte nicht mehr tätig werden und konnte den Übungsdienst fortführen.

Quelle: Feuerwehr Schermbeck / Feuerwehrpresse.biz

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs − 1 =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader