NEWSÜberregionales

Schiffdorf: Vermeintliche Auslösung einer Brandmeldeanlage

Schiffdorf: Vermeintliche Auslösung einer Brandmeldeanlage

Am frühen Sonntagmorgen, den 13. September 2020, wurden die Kameraden der Ortsfeuerwehren Schiffdorf und Bramel, gegen 05:45 Uhr durch ihre Digitalen Melder alarmiert. In einem Wohnheim, im der Bohlenstraße, kam es zu einer vermeintlichen Auslösung der Brandmeldeanlage. Kurz nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte aber Entwarnung gegeben werden, denn es handelte sich nicht um eine Auslösung der Brandmeldeanlage, sondern um eine Störung der Anlage mit akustischem Warnton. Aus diesem Grund alarmierte das Personal auch die Feuerwehr. Trotzdem wurde der betroffene Melder kontrolliert. Einsatzende war gegen 6:45 Uhr und dem Problem nimmt sich nun ein Servicetechniker an.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader