Überregionales

Schwelm: Drei Feuerwehreinsätze am Freitag

Schwelm: Drei Feuerwehreinsätze am Freitag

Die Feuerwehr Schwelm musste am Freitag (17.08.2018) zu insgesamt drei Einsätzen ausrücken. Um 09:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte zum Schwelmer Rathaus alarmiert. Hier wurde durch die Mitarbeiter Brandgeruch wahrgenommen, durch die Feuerwehr wurden die Büros und der Außenbereich kontrolliert, hier konnte keine Feststellung gemacht werden. Für die zwei hauptamtlichen Kräfte, die mit einem Tanklöschfahrzeug im Einsatz waren, war der Einsatz um 09:25 Uhr beendet.

Um 13:40 Uhr ging es für die Feuerwehr Schwelm in den Ulmenweg. Hier meldete ein Nachbar einen ausgelösten Heimrauchmelder. In einem Mehrfamilienwohnhaus hatte ein Rauchmelder Feueralarm ausgelöst. Die Bewohner der Wohnung mit dem ausgelösten Rauchmelder waren nicht zu Hause. Die Einsatzkräfte verschafften sich mit Spezialwerkzeug Zugang zur Wohnung und kontrollierten diese. Feuer oder Rauch konnten sie nicht entdecken, der Melder hatte in Folge eines technischen Defektes ausgelöst. Der Melder wurde außer Betrieb genommen und die Einsatzstelle an die anwesende Polizei übergeben. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 14 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen vor Ort. Eingesetzt waren ehrenamtliche Einsatzkräfte des Löschzuges Stadt, der Einsatzführungsdienst sowie die hauptamtliche Wachbesatzung. Der Einsatz war gegen 14:26 Uhr beendet.

Ein weiterer ausgelöster Heimrauchmelder wurde der Feuerwehr Schwelm um 21:48 Uhr gemeldet. Auch hier hatte ein Rauchmelder Feueralarm ausgelöst in einem Mehrfamilienwohnhaus in der Barmer Straße. Da sich die Mieter zu diesem Zeitpunkt im Urlaub befanden, verschafften sich die Einsatzkräfte mit Spezialwerkzeug Zugang zu der Wohnung. Feuer oder Rauch konnten sie nicht entdecken, der Melder hatte in Folge eines technischen Defektes ausgelöst. Der Melder wurde außer Betrieb genommen und die Einsatzstelle an die anwesende Polizei übergeben. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 22 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen vor Ort. Eingesetzt waren ehrenamtliche Einsatzkräfte des Löschzuges Stadt, der Einsatzführungsdienst sowie die hauptamtliche Wachbesatzung. Der Einsatz war gegen 22:20 Uhr beendet.

Quelle: Feuerwehr Schwelm / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
ajax-loader