NEWSRegionales

Stolberg: Wohnungsbrand – Rauchmelder retten Leben!

Stolberg: Wohnungsbrand – Rauchmelder retten Leben!

Das Auslösen eines Rauchmelders hat am Sonntagmorgen schlimmeres verhindert. Hausbewohner eines Sechsfamilienhauses auf dem Donnerberg wurden von dem Piepsen des Rauchmelder aus dem Schlaf gerissen und alarmierten die Feuerwehr. Aufgrund der unklaren Lage und der Gefahr für Menschenleben wurden um 7.12 Uhr der Löschzug der Feuer- und Rettungswache, der 2. Löschzug (Löschgruppen Atsch, Büsbach, Donnerberg, Mitte und Münsterbusch), zwei Rettungswagen, der Notarzt und die Polizei zur Unteren Donnerbergstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte ergab die erste Erkundung, dass der Bewohner der betroffenen Wohneinheit ebenfalls vom Auslösen des Rauchmelders gewarnt wurde und daraufhin den Backofen ausschaltete. Da die Wohnung bereits stark verraucht war, wurde der Mann vom Rettungsdienst vor Ort untersucht. Nachdem die Wohnung durch Vornahme eines Hochdrucklüfters rauchfrei war, war auch der Einsatz der Feuerwehr nach rund 30 Minuten beendet.

Wohnungsbrand-Rauchmelder-retten-Leben_1-300x300 Stolberg: Wohnungsbrand - Rauchmelder retten Leben! NEWS Regionales
Bild: Feuerwehr Kupferstadt Stolberg (Rhld.)

Quelle: Kupferstadt Stolberg (Rhld.)

Stichworte
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
ajax-loader
Close
Close